Über uns

Selbstdarstellung

In der Seniorenresidenz Kierspe gibt es 65 Einzel- und sieben Doppelzimmer mit jeweils eigener Nasszelle, die auf drei Wohnbereiche verteilt sind. Das Haus liegt nicht weit von der Kiersper Innenstadt entfernt. In 5 Gehminuten erreicht man Supermärkte, Cafes, Restaurants und Banken.

dscf3073Angelehnt an die Ortsteile Kierspe findet man die modern gestalteten Wohnbereiche Grünenbaum, Rönsahl und Padberg. Ein Speiseraum, sowie ein kleines Wohnzimmer auf den jeweiligen Etagen, bieten den Bewohnern neben ihren Zimmern genügend Aufenthaltsraum zum unterhalten, ruhen und verweilen. Die Zimmer der Bewohner können mit eigenen Möbeln individuell nach ihren Wünschen gestaltet werden.

Das öffentliche Café Ebbeblick mit Kiosk steht den Bewohnern und ihren Angehörigen sowie Besuchern täglich zur Verfügung. Ein angrenzender Speiseraum fördert die Selbstständigkeit und die Autonomität einiger Bewohner. Hier gibt es täglich ein Frühstücksbuffet sowie Mittag- und Abendessen. Eine Außenterrasse sowie ein Geburtstagszimmer für private Feiern runden das Bild der Residenz ab.

dscf3071Die Seniorenresidenz hat das Ziel, eine bewohnerorientierte und individuelle Pflege und Betreuung zu bieten, bei der die Wünsche des Bewohners im Fokus stehen. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle:

• Hilfestellung bei der persönlichen Lebensführung
• Hauswirtschaftliche Angebote
• Förderung der sozialen Integration
• Mobilisierende Aktivitäten
• Rhytmische und musikalische Aktivitäten
• Angebote zur geistigen und intellektuellen Förderung
• Kreative Angebote
• Geistliche Verantaltungen

Eine Besonderheit in der Seniorenresidenz ist der geschützte Wohnbereich Grünenbaum. Dieser bietet 15 dementiell veränderten Personen einen Wohnraum. Ein großes Wellnessbad und ein geschützter Gartenbereich bieten Möglichkeiten der Aktivität und der Ruhe. Wir legen großen Wert auf den uneingeschränkten Anspruch aller Bewohner auf ihre Würde und ihrer Einzigartigkeit. Jeder Bewohner darf in seinem Verhalten und Tun so sein, wie sein momentaner Zustand es zulässt.
In diesem Wohnbereich (Demenzbereich) haben wir eine „HausUNordnung“ aufgestellt, die unsere Sichtweise gut darstellt.

dscf3065Zudem zeichnet sich die Seniorenresidenz Kierspe durch die vielen Aktivitäten und Feste aus. Gemeinsam mit Angehörigen, Mitarbeitern und Bewohnern werden jahreszeitliche Feste zelebriert, Ausflüge im Heimbeirat geplant und durchgeführt, sowie besondere Aktivitäten wie zum Beispiel ein „Beauty Tag“ angeboten. Viele Kooperationspartner bringen mit ihren Veranstaltungen Abwechslung in den Alltag der Bewohner. Frau Claudia Ackermann malt mit den Bewohner, die Musikschule Fröhlich kommt regelmäßig zum Musizieren, die Gesamtschule Kierspe zum Besuchsdienst und der DRK Kindergarten Kierspe zum Singen. Kulturelle Angebote, wie regelmäßig wechselnde Bilderaustellungen gibt es ebenfalls. Die Zusammengehörigkeit zwischen Bewohner und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Unser Ziel ist es, dass sich die Bewohner zuhause, zufrieden und glücklich fühlen.